sero-aktenvernichtung-regal-cd-dvd-bunt

Angebot zur Datenträger Vernichtung

Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen unverbindlich und kostenfrei ein Angebot zur Datenträger Vernichtung

Das Thema Datenträgerentsorgung verbinden viele sofort mit Akten oder Festplatten. Doch oft wird übersehen, dass persönliche Informationen ebenso auf CDs oder Mikrofilmen gespeichert sein können. Insbesondere auf kleineren Speichermedien wie den Speicherkarten von Digitalkameras oder USB-Sticks sammeln sich zahlreiche persönliche Daten die dann, teils aus Unwissenheit oder Nachlässigkeit, unsachgemäß entsorgt werden. Unser Service stellt eine professionelle Lösung dar, um Ihre Datenträger gemäß den Anforderungen des Datenschutzes sicher zu vernichten.

Für die Entsorgung Ihrer Datenträger wählen Sie bitte die für Sie geeignete Option in Ihrem Bundesland:

Warum SERO Entsorgung?

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Miet- oder Transportkosten
  • Transparente Abrechnung wahlweise pro Stück/Kilogramm oder pro Behälter
  • DSGVO-konform nach DIN 66399
Festplatten entsorgen - Sicherheitsbehälter SERO

Unsere Sicherheitsbehälter

Unsere Sicherheitsbehälter für die Datenträgervernichtung sind speziell dafür konzipiert, die höchsten Standards an Sicherheit und Datenschutz zu erfüllen. Diese robusten und abschließbaren Behälter garantieren, dass Ihre sensiblen Daten, Akten und elektronischen Medien bis zur endgültigen Vernichtung vor fremden Zugriff geschützt sind. Konform mit der Schutzklasse gemäß DIN 66399, sind unsere Behälter die ideale Lösung für Unternehmen, die Wert auf die Einhaltung der strengen Datenschutzvorschriften legen. Mit einem abschließbaren Mechanismus ausgestattet, sorgen sie dafür, dass einmal eingelagerte Datenträger und Akten bis zur professionellen Vernichtung nicht mehr zugänglich sind. Die Datenträger werden immer sicher im Behälter abgeholt, was unseren Kunden einen sorgenfreien und komfortablen Service von der Abholung bis zum Moment in dem die Datenträger vernichtet werden bietet.

VERTRAGSINFORMATIONEN

Durch eine Online-Bestellung erteilen Sie uns den Auftrag für eine einmalige Vernichtung und Entsorgung Ihrer Datenträger, ohne dass eine langfristige Vertragsbindung mit umständlichen Kündigungsfristen entsteht. Sie haben die Flexibilität, zwischen einer Abrechnung nach Gewicht (pro Kilogramm/Stück) oder einer pauschalen Abrechnung pro Behälter zu wählen. Zusätzliche Kosten für die Bereitstellung eines Sicherheitsbehälters, sowie Miet- oder Mautgebühren, entstehen nicht. Unser Service garantiert höchste Sicherheit und entspricht den Anforderungen der Schutzklasse gemäß DIN 66399 sowie den Vorgaben des Datenschutzes nach der DSGVO, um Ihre sensiblen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

kartenlesegaeret-hände

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt bei uns bequem per Rechnung. Nach erbrachter Leistung erhalten Sie diese per E-Mail zugeschickt. Auf der Rechnung ist dokumentiert, dass die Vernichtung nach den entsprechenden DIN-Vorgaben der DIN 66399 erfolgte. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine einmalige Leistung gebucht haben oder dauerhaft Kunde sind.

seo-aktenvernichtung-cd-dvd-festplatten-ssd-stick-diskette

Ablauf der Datenträger Vernichtung

Die Entsorgung von Datenträgern wie SSD-Festplatten, CDs und Disketten spielt eine zentrale Rolle beim Schutz vertraulicher Informationen. Um zu verhindern, dass sensible Daten in die Hände
von Kriminellen gelangen, ist es wichtig, verschiedene Methoden der Datenträgervernichtung zu kennen. Zu den effektiven Techniken gehören:

- Physische Zerstörung: Diese Methode sorgt dafür, dass digitale Datenträger wie SSD-Festplatten, USB-Sticks und Disketten durch Schreddern, Zerbrechen oder Verbrennen physisch unbrauchbar gemacht werden. Solch eine radikale Maßnahme macht die professionelle Datenrettung praktisch unmöglich.

- Magnetische Entmagnetisierung: Speziell für magnetische externe Datenträger wie Disketten eignet sich das Verfahren der Entmagnetisierung. Durch das Anwenden eines starken Magnetfelds werden alle gespeicherten Daten unwiederbringlich gelöscht.

- Datenüberschreibung: Das mehrfache Überschreiben von Daten auf dem Datenträger stellt sicher, dass die ursprünglichen Informationen nicht rekonstruiert werden können. Dies ist eine effektive Methode, besonders vor der Langzeitarchivierung von Datenträgern oder deren Weitergabe. 

Angesichts der Bedeutung von Datenschutz, ist es für
Unternehmen und Einzelpersonen essenziell, sich der Notwendigkeit einer sicheren Vernichtung bewusst zu sein. Unsere spezielle Dienstleistung für die Datenträgervernichtung hilft Ihnen dabei, die Einhaltung von Datenschutzvorschriften sicherzustellen. Durch die professionelle Vernichtung wird ein umfassender Schutz sensibler Daten gewährleistet und das Risiko von Datenlecks minimiert.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Für unsere Datenträgervernichtung eignen sich eine Vielzahl von elektronischen Datenträgern, um den unterschiedlichen Anforderungen und Sicherheitsbedürfnissen gerecht zu werden. Hier ist eine detaillierte Liste der Datenträger:

USB-Sticks: Portable Speichergeräte, die häufig für die schnelle und einfache Übertragung von Daten zwischen Computern verwendet werden.

SSD-Festplatten: Solid-State-Drives, die für ihre schnelle Zugriffszeit und Haltbarkeit bekannt sind, aber ebenso sicher entsorgt werden müssen, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Andere Flash-Speicher: Dazu gehören Speicherkarten wie SD-Karten, MicroSD-Karten, CompactFlash-Karten und weitere, die in einer Vielzahl von Geräten, von Kameras bis hin zu Smartphones, verwendet werden.

CDs, DVDs, BluRays: Optische Datenträger, die zur Speicherung von Daten, Musik, Filmen und Software verwendet werden. Trotz der zunehmenden Verlagerung zu digitalen Download- und Streaming-Diensten enthalten diese Medien oft sensible Daten.

Grundsätzlich dürfen sowohl Unternehmen als auch Privathaushalte die Vernichtung online bestellen. Auch Privathaushalte besitzen sensible Daten wie z.B. SSD-Festplatten, CD, DVD und Blu-Ray. Hierfür eignet sich besonders die Option pro Stück/Kilogramm, da sich diese auch für kleinere Mengen anbietet.

Obwohl das eigenständige Löschen von Daten auf Datenträgern wie SSD-Festplatten, USB-Sticks und CDs eine erste Maßnahme darstellen kann, garantiert es nicht die vollständige und sichere Entfernung sensibler Informationen. Professionelle Datenträgervernichtungsdienste nutzen spezielle Methoden wie physische Zerstörung, magnetische Entmagnetisierung und sichere Datenüberschreibung, um sicherzustellen, dass die Daten unwiederbringlich entfernt werden. Dies minimiert das Risiko eines Datenlecks und gewährleistet die Einhaltung nötiger Datenschutzvorschriften.

Bei uns bieten wir auch professionelle Aktenvernichtung und Festplattenvernichtung an. Die Akten können Sie ganz einfach über unsere PLZ-Suche bestellen.

Unsere Dienstleistung zur Vernichtung von Festplatten an Ihrem Standort können Sie hier bestellen.

Wir legen großen Wert auf Datenschutz und garantieren Ihnen eine sichere und zuverlässige Vernichtung Ihrer sensiblen Informationen.

Beispiel einer Seite mit "Zurück nach oben"-Button

SICHERE BEHÄLTER

Sichere Datenschutztonnen in unterschiedlichen Größen.