Grundsätze des Datenschutzes

Grundsätze des Datenschutzes

Datenschutz ist eine wichtige Aufgabe für jeden Einzelnen. Ohne die besondere Behandlung von vertraulichen oder persönlichen Daten kann großer Schaden entstehen. Deshalb besteht in der Bundesrepublik seit den 1970ern ein Datenschutzrecht. Mit der europaweiten Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde der Datenschutz in Europa einheitlich geregelt. Die Verordnung formuliert explizit Grundsätze, die für den Datenschutz gelten.
Drittes Bürokratie -Entlastungsgesetz bringt wenig Neues

Drittes Bürokratie -Entlastungsgesetz bringt wenig Neues

Im Oktober 2019 wurden zahlreiche Maßnahmen im Rahmen des Dritten Bürokratieentlastungsgesetzes durch Bundestag und Bundesrat beschlossen. Anfang Januar 2020 traten viele der Änderungen in Kraft.
Panne beim Datenschutz

Panne beim Datenschutz

Einen besorgniserregenden Umgang mit Datenschutzvorgaben konnte man im Herbst in Berlin-Wilmersdorf beobachten: Dort wurden vertrauliche Botschaftsdokumente in einer Papiertonne gefunden.

SICHERE BEHÄLTER

Sichere Datenschutztonnen in unterschiedlichen Größen.