SERO Aktenvernichtung

Wir entsorgen einfach, schnell & sicher!

Sichere Behälter

Sichere Datenschutztonnen in unterschiedlichen Größen.

Über uns

Über uns

Die Marke SERO entspringt dem Schachtel- bzw. Kofferwort aus SEkundärROhstofferfassung – und repräsentierte ein System flächendeckender Annahmestellen zur Sicherstellung eines effizienten Rücknahmesystems.

Altglas, Altpapier und Alttextilien konnten in Ostdeutschland an sogenannten SERO-Annahmestellen abgegeben werden. Oft sind es Kinder, die sich mit Altstoffen etwas dazuverdienen oder für Solidaritätsaktionen gesammelt haben. Währenddessen sensibilisiert die Umweltbewegung in der Bundesrepublik breite Bevölkerungsschichten für Umweltthemen und ebnet damit den Weg für das Recycling-System von heute.

Der Name SERO ist daher vielen Menschen vor allem im Osten Deutschlands als Garant für Wiederverwertung im Gedächtnis geblieben. Deshalb gibt es seit 1990 eine Reihe von Betrieben, die den Namen SERO tragen. Die Berlin Recycling GmbH ist allerdings der alleinige Rechtsnachfolger. Sie erkennen es an unserem Logo, das vielen noch als Aushängeschild der ehemals 17.000 Annahmestellen bekannt ist. Seitdem hat sich SERO von einem Rücknahmesystem zu einem Dienstleister für die Abfallwirtschaft entwickelt.

Wir lassen unsere alten und nicht mehr benötigten Akten schon seit mehreren Jahren durch SERO vernichten. Wir waren bisher stets zufrieden.

Stefan Berger (Geschäftsführer)

alte Akten im Regal - So lange müssen alte Akten aufbewahrt werden

Ratgeber

Fristen für die Aufbewahrung

Sie kennen das als Unternehmer, aber auch als Privatperson: Es fallen große Mengen an Dokumenten an. Nicht immer ist klar, welche Unterlagen man aufbewahren und welche man getrost vernichten kann. Es gelten jedoch in vielen Fällen gesetzliche Aufbewahrungsfristen, die vorschreiben, wie lang Sie ein Dokument vorlegen können müssen. Wir stellen Ihnen relevanten gesetzlichen Regeln vor und liefern weitere Informationen.

Magazin

Letzte Artikel

Grundsätze des Datenschutzes

Grundsätze des Datenschutzes

Datenschutz ist eine wichtige Aufgabe für jeden Einzelnen. Ohne die besondere Behandlung von vertraulichen oder persönlichen Daten kann großer Schaden entstehen. Deshalb besteht in der Bundesrepublik seit den 1970ern ein Datenschutzrecht. Mit der europaweiten Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde der Datenschutz in Europa einheitlich geregelt. Die Verordnung formuliert explizit Grundsätze, die für den Datenschutz gelten.
Drittes Bürokratie -Entlastungsgesetz bringt wenig Neues

Drittes Bürokratie -Entlastungsgesetz bringt wenig Neues

Im Oktober 2019 wurden zahlreiche Maßnahmen im Rahmen des Dritten Bürokratieentlastungsgesetzes durch Bundestag und Bundesrat beschlossen. Anfang Januar 2020 traten viele der Änderungen in Kraft.
Panne beim Datenschutz

Panne beim Datenschutz

Einen besorgniserregenden Umgang mit Datenschutzvorgaben konnte man im Herbst in Berlin-Wilmersdorf beobachten: Dort wurden vertrauliche Botschaftsdokumente in einer Papiertonne gefunden.

Aktenvernichtung

Standorte in Deutschland

Es geht um einen größeren Auftrag?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot! Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.